Grund- und Ersatzversorgung

Die Grund- und Ersatzversorgung sichert allen Kunden in unserem Versorgungsgebiet die Belieferung mit elektrischer Energie. Wenn Ihnen Ihr bisheriger Stromhändler kündigt oder wegen Geschäftsaufgaben keinen Strom mehr liefert, dann ist Ihre Belieferung mit Strom in der Ersatzversorgung durch die Stadtwerke Vilsbiburg gesichert.

 

Die Strompreise für Haushaltskunden in der Grundversorgung bleiben auch im 2022 gleich, und werden das dritte Jahr in Folge nicht erhöht.

 

Allgemeiner Preis für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie
  gültig ab 01.01.2022
ET ct/kWh HT ct/kWh NT ct/kWh €/Jahr
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr brutto (inkl. 19% MwSt.)       128,52
Arbeitspreis pro verbrauchter kWh brutto (inkl. 19% MwSt.) Haushaltskunden1 28,30 29,10 26,35  
Arbeitspreis pro verbrauchter kWh brutto (inkl. 19% MwSt.) Nicht-Haushaltskunden2 42,15 43,15 10,13  

 

¹ Letztverbraucher in Niederspannung, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Energieverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen

² Letztverbraucher, die Energie für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen und einen Jahresverbrauch von über 10.000 kWh haben

 

 

Übersicht Kostenbestandteile des Nettopreises für Haushaltskunden
  gültig ab 01.01.2022
ET ct/kWh HT ct/kWh NT ct/kWh €/Jahr
Arbeitspreis pro verbrauchter kWh netto 23,782 24,454 22,143  
Im Nettopreis sind enthalten: 
Stromsteuer nach § 3 des Stromsteuergesetzes 2,050 2,050 2,050  
Konzessionsabgabe nach Maßgabe des § 4 Absatz 1 und 2 der KAV 1,320 1,320 0,610  
Umlage nach § 60 Absatz 1 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 3,723 3,723 3,723  
Aufschlag nach § 26 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes 0,378 0,378 0,378  
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung 0,437 0,437 0,437  
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes 0,419 0,419 0,419  
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten 0,003 0,003 0,003  
Netzentgelte Netzentgelt pro ver-brauchte kWh 5,600 5,600 5,600  
Netz-Grundpreis   54,00
Messstellenbetrieb für moderne Messeinrichtung Niederspannung**   16,81
Tarifschaltung für moderne Messeinrichtung Niederspannung**   18,00
Entgelt für den Messstellenbetrieb konventionelle Messeinrichtung ET**   10,90
Entgelt für den Messstellenbetrieb konventionelle Mehrtarifzähler**   28,00
Summe staatlich und regulatorisch veranlasster Preisbestandteile 13,930 13,930 13,220  
Stromeinkauf, Vertrieb, Service 9,852 10,524 8,923  

 

 
**    Die Preise können variieren, je nach installierter Messeinrichtung vor Ort.

 

 

Allgemeiner Preis für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie
  gültig bis 31.12.2021
ET ct/kWh HT ct/kWh NT ct/kWh €/Jahr
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr brutto       128,52
Arbeitspreis pro verbrauchter kWh brutto 28,30 29,10 26,35  

 

Übersicht Kostenbestandteile des Nettopreises
  gültig von 01.01.2021 bis 31.12.2021
ET ct/kWh HT ct/kWh NT ct/kWh €/Jahr
Arbeitspreis pro verbrauchter kWh netto 23,782 24,454 22,143  
Im Nettopreis sind enthalten: 
Stromsteuer nach § 3 des Stromsteuergesetzes 2,050 2,050 2,050  
Konzessionsabgabe nach Maßgabe des § 4 Absatz 1 und 2 der KAV 1,320 1,320 0,610  
Umlage nach § 60 Absatz 1 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 6,500 6,500 6,500  
Aufschlag nach § 26 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes 0,254 0,254 0,254  
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung 0,432 0,432 0,432  
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes 0,395 0,395 0,395  
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten 0,009 0,009 0,009  
Netzentgelte Netzentgelt pro ver-brauchte kWh 5,100 5,100 5,100  
Netz-Grundpreis   54,00
Messstellenbetrieb für moderne Messeinrichtung Niederspannung**   16,81
Tarifschaltung für moderne Messeinrichtung Niederspannung**   18,00
Entgelt für den Messstellenbetrieb konventionelle Messeinrichtung ET**   10,90
Entgelt für den Messstellenbetrieb konventionelle Mehrtarifzähler**   28,00
Summe staatlich und regulatorisch veranlasster Preisbestandteile 16,060 16,060 15,350  
Stromeinkauf, Vertrieb, Service 7,722 8,394 6,793  

 

 
**    Die Preise können variieren, je nach installierter Messeinrichtung vor Ort.

 

Zusätzliche Hinweise zur Höhe der genannten Umlagen und Aufschläge finden Sie unter www.netztranspartenz.de. Informationen zum Netzentgelt sind auf unserer Internetseite www.stadtwerke-vilsbiburg.de veröffentlicht.
Sollten sich die staatlichen veranlassten Preisbestandteile ändern, ist die Stadtwerke Vilsbiburg bei einem Anstieg gemäß § 5a Strom GVV berechtigt diese an den Kunden weiterzugeben, wenn dieser Anstieg nicht durch rückläufige Kosten im Strombereich der Stadtwerke Vilsbiburg ausgeglichen wird. Bei einer Verringerung von diesen Positionen sind die Stadtwerke Vilsbiburg verpflichtet, diese zeitgleich in gleicher Cent-Höhe an den Kunden weiterzugeben. Diese Änderungen werden von den Stadtwerken veröffentlicht.

 

Im Netzgebiet der Stadtwerke Vilsbiburg gelten folgende Schaltzeiten
Hochtarif-Zeiten:   Montag bis Freitag 6:00 - 22:00 Uhr
Niedertarif-Zeiten: Montag bis Donnerstag 22:00 - 6:00 Uhr, Freitag ab 22:00 Uhr bis Montag 6:00 Uhr und an Feiertagen ab 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

 

 

drucken nach oben